Wege 101 102 103 104 105 201 202 202a 203 301 302 303 303a 304 305 306 401 402 403 404 Legende

Touristen Information - Lucete Fortes
Flag UK small

ReiseInfo
Reiseliteratur
São Vicente
 Karte Wanderkarte
 Wanderführer
 Mountainbike
 Stadtplan Mindelo
 Reiseführer
 Fähren
 Unterkunft
 Fotos
die Inseln
 Santo Antão
 São Vicente
 São Nicolau
 Sal
 Boa Vista
 Maio
 Santiago
 Fogo
 Brava


Weg 303 Staubstraße São Pedro  - Flamengos

Sandy and stone beach Flamengos Sao Vicente Cabo Verde
Der weite Sandstrand von Flamengos

Gehzeit 3 Std*
Weg 1
Orientierung 2

* eine Richtung,
Ganz-Tagesprogramm

 

Im Südwesten von São Vicente laufen parallel zum großen Tal von São Pedro mit dem Flughafen Cesária Évora fünf weitere, nicht ganz so breite Täler. Bis in die 2000er Jahre waren alle nur zu Fuss erreichbar, heute ist in die Ra dos Flamengos eine für Allradfahrzeuge und LKW passierbare Staubstraße vorgedrungen:
1. Ra dos Flamengos (Wege 303, 303a, 304)
2. Ra dos Flamenginhos (Weg 305)
3. Ra de Cascavelhos (Weg 306)
4. Ra da Caixa
5. Ra d' Araújo

Die Ribeira dos Flamengos endet in einem breiten gelben Sandstrand und ist über drei vom Charakter sehr verschiedene Wege zu erreichen:
Weg 303 eine für Allradfahrzeuge passierbare Staubstraße, teils tief sandig und für für breit bereifte Mountainbikes dennoch ein einfaches Vergnügen
Weg 304 auf einem von den Fischern und Hirten regelmässig begangenen Gebirgspfad ab São Pedro über die gut 200m hohe Selada de Bandongona mit schönem Weitblick.
Weg 303a dient als Verbindungs-Pass (nach Norden unter der Nummer 305 weitergeführt) über den Hauptkamm zur Ribeira de Vinha in die Stadt Mindelo.


Ausgangspunkt
ist der Abzweig der Zufahrt von der grossen Straße Mindelo - Flughafen zum ausgeschilderten Windenergiepark am Monte Montona bis der Selada de Flamengos. [FLAM20](75m)

Der breiten Zufahrtsstraße zum Windpark folgen wir nur 50m und nehmen dann eine schlechtere aber von Baumaschinen und LKWs breit gefahrenen Staubstraße, die auf nahezu gleichbleibender Höhe zum Pass [FLAM16](78m) zieht und dann mit der Ra da Água sacht abfällt um sich zu teilen [FLAM15](56m) und weiter , jetzt die Ra dos Flamengos begleitend bis zum breiten Sandstrand vorzudringen und sich dem östlichen Ende des Strands im Übergang zu eindrucksvollen schwarzen rundgeschliffenen Steinen zuzuwenden. [FLAMEN](12m)

Anschlusswanderungen
304 → nach
São Pedro
303a ← nachRibeira de Vinha - Mindelo
305 ← nach Flamenginhos - Ribeira de Vinha - Mindelo
306 ← nach Cascavelho - Ribeira de Vinha - Mindelo


update  29.07.2016
© Informação Turística Lucete Fortes