Wege 101 102 103 104 105 201 202 202a 203 301 302 303 303a 304 305 306 401 402 403 404 Legende

Touristen Information - Lucete Fortes
Flag UK small

ReiseInfo
Reiseliteratur
São Vicente
 Karte Wanderkarte
 Wanderführer
 Mountainbike
 Stadtplan Mindelo
 Reiseführer
 Fähren
 Unterkunft
 Fotos
die Inseln
 Santo Antão
 São Vicente
 São Nicolau
 Sal
 Boa Vista
 Maio
 Santiago
 Fogo
 Brava


Weg 102 Mindelo nach Praia de João Évora

Gehzeit ?? Std
Weg 1
Orientierung 1
   

Der Strand Praia de João Évora liegt im Norden der Insel, abgeschottet durch Hügelketten. An Werktagen sind hier nur ab und an Fischer anzutreffen, und auch am Wochenende findet kaum Badebetrieb statt, da die Strömungen nicht als tückisch sondern als zuverlässig tödlich gelten und Badende ergreifen, weit hinausziehen und zum Canal mitschleppen. Also kein Badestrand sondern ein Strand zum Spielen am Ufer, für Mountainbikeausflüge und für Fischer.

Ausgangspunkt
ist der Kreisverkehr in Ribeirinha beim Markt zwischen Ribeira Bôte und Ribeirinha [RIBE01] (25m).
Die Straße Richtung Cruz de João Évora bergauf radelnd gelangt man nach 400m, kurz bevor die kerzengerade Straße zur Kurve wird, an den Abzweig der Subida de Cadela [JEV02] (42m). Auf dem Abzweig ↗ geht es konstant bergauf bis zu einer letzten Kreuzung im Stadtteil Espia. [JEV05] (72m)

Ausgangspunkt für Bus-Fahrgäste
ist diese Kreuzung in Espia, Endhaltestelle der Transcor Linie 04
nach wenigen Häusern endet das Pflaster ↗ und die Staubstraße zieht zum Pass Selada de João Évora [JEV05] (150m). Auch wenn einige sichtbare Spuren in die Tiefe abzweigen, sollte man diesen nicht folgen, sondern auf dem Pass weiter fortschreiten, in die absteigende Straße ↗ einmünden und erst nach 500m ist eine prominente Kurve [JEV09] (125m) erreicht von der ein stärker begangener Fussweg auf einer Bergrippe absteigt, der sich weniger im Ab- als im Aufstieg als Abkürzung erweist.
Über die Straße oder die Abkürzung strebt man dem östliche Ende des Sandstrands zu wo ein weit sichbares Betonhaus steht. [JEV13] (20m) und man etwas auf den Hügel steigen kann um darüber hinweg Richtung Salamsa zu schauen.


Anschlusswanderung
eine klar definierte Alternative zum Rückweg über die Straße gibt es nicht, aber die Überquerung des Passes östlich des Strandes gelingt problemlos und weglos geht es in den Dünen und am Sandstrand Praia de Jordão erholsam weiter bis Salamansa (<3km) und danach
105 zurück nach Lameirao / Mindelo
105 nach Baia das Gatas.

 


update  29.07.2016
© Informação Turística Lucete Fortes